Seit 1983 täglich für Sie da - Fitness-Studio Schmerer in Röttenbach!

Eine kleine Chronik des Fitness-Studio Schmerer von den Anfängen bis heute...


1983: Familie Schmerer macht ihr Hobby zum Beruf und eröffnet im März 1983 das erste Fitnessstudio in Röttenbach.

 

1984: Elli beginnt mit dem Fitness-Training.

 

1985: Jürgen erringt im Frühjahr 1985 den Titel des Deutschen Jugendmeisters im Bodybuilding.

 

1986: Umzug von der Hauptstraße 11 in den Forstacker 7.

 

1988: Jürgen lernt das gesundheitsorientierte Krafttraining durch Werner Kieser kennen. Das soll später die Trainerlaufbahn, als auch die Ansichten über das Training im Allgemeinen grundlegend ändern.

 

1990: Elli und Jürgen übernehmen das Fitness-Studio und leiten es von nun an gemeinsam. Elli führt neue Fitness-Kurse mit ein und erweitert Jahr für Jahr das Kursprogramm. Die Kurse finden zunächst in der Hauptstraße 11 statt.

 

1991: Mit nur 3x pro Woche "Intensiv-Training" beendet Jürgen erfolgreich sein letzes Wettkampfjahr.

1995: Jürgen vertieft sein Interesse für gesundheitsorientiertes Krafttraining und absolviert eine Weiterbildung in der ADOK (gegründet von Werner Kieser) in Zürich. Die mittlerweile bekannten Geräte für die Kräftigungstherapie der Firma MedX lernt Jürgen dort kennen. Angeregt durch Werner Kieser folgt eine intensive Beschäftigung mit der Alexander- und Feldenkrais Methode, sowie weiterer Methoden der Körperwahrnehmung. Später - Ausbildung in Thai Massagetherapie sowie Gelenk- und Wirbeltherapie nach Dorn.

 

1999: Umzug vom Forstacker 7 in den Gewerbering 34 b. Von nun an ist alles "unter einem Dach".

 

2021: Bis heute sind Elli und Jürgen mit Freude dabei und vertiefen ständig ihr Wissen in Weiterbildungen. Durch Investitionen in moderne Trainingsgeräte garantieren sie ihren Mitgliedern eine sehr hohe Trainingsqualität.